Blog

Working Equitation - traditionelle Reitweisen neu interpretiert

Das Zeitalter der Modernisierung und Industrialisierung hat dazu beigetragen, dass sie fast in Vergessenheit geraten sind: jahrhundertealte, traditionelle Reitweisen, deren Ursprung im Hüten und Treiben von Rindern und Herden verwurzelt ist. Die Reitdisziplin Working Equitation ist sozusagen die Renaissance der alten Arbeitsreitweisen und belebt diese auf erfrischende und abwechslungsreiche Weise wieder.

Mit diesem Artikel zum Thema möchten wir diese abwechslungsreiche, immer beliebter werdende Reitdisziplin mit hohem Spaßfaktor etwas näher vorstellen.

Leder richtig pflegen

Bei Lederprodukten, die starker Beanspruchung standhalten müssen, ist die richtige Pflege das A und O, um Langlebigkeit und ein gepflegtes Aussehen zu erhalten. Gerade bei Sätteln oder Zaumzeugen, die u.a. mit Schweiß in Kontakt kommen, ist regelmäßige Hygiene unerlässlich - das Leder sollte von Schmutz befreit werden und im Anschluß mit pflegenden, feuchtigkeitsspendenden Produkten behandelt werden. Mehr dazu in unserem Artikel zum Thema Lederpflege.