Dressursattel Passage

Art.-Nr. 2045 | 2760,00 €

Dieser neue Dressursattel mit seinem geschmeidigen, im vorderen Bereich verkürzten Halbkissen sorgt für deutlich mehr Komfort und Schulterbewegungsfreiheit. Insbesondere rumpfige, muskulöse Pferde mit breitem Rippenbogen profitieren vom optimierten Kissenzuschnitt. Für Pferde mit muskulären Schwächen im Trapez-/Spinalismuskelbereich ist das Passage-Sattelkissen zusätzlich mit Drop Panel-Schnitt erhältlich, welches gezielt die vorhandenen Schwachstellen ausgleichen kann. Auch für den Reiter lässt dieser Sattel dank seiner Sitzanatomie und der auf dem Sattelblatt positionierten Pausche keine Wünsche offen. Die angenehm weiche Sitzfläche engt den Reiter nicht ein und ermöglicht es, frei mit der Bewegung des Pferdes mitzuschwingen. Die hoch angesetzte, weiche Pausche führt das Bein dezent, ohne es in einer Position festzuhalten. Das ansprechende Design – auf Wunsch auch im Bicolor-Look – rundet das Konzept dieses neuen Sattels ab.

  • Mit Halbkissen im Schulterbereich für rumpfige, sportliche Pferde – alternativ kombinierbar mit Drop Panel-Schnitt für atrophierte Pferde
  • Großzügige Pausche auf dem Sattelblatt
  • Lange Gurtstrippen
  • Bewegliche V-Begurtung
  • Keilkissen

Farben:

  • schwarz, schwarze Nähte
  • schwarz / Vorstoß schwarz,
    Knielage terrabraun, schwarz genäht, Ziernaht braun
  • dunkelbraun, braune Nähte
  • dunkelbraun / Vorstoß dunkelbraun,
    Knielage schwarz, braun genäht, Ziernaht schwarz

Sitz:

  • Anatomisch tief

Sattelbaum:

  • Standard - ohne Kopfeisen
  • Exclusive - mit Kopfeisen

Sattelkissen:

  • Passage

Größen:

  • 1
  • 2
Finden Sie einen Kieffer-Händler in Ihrer Nähe - hier klicken!

* Alle auf unserer Website angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen für Deutschland und verstehen sich inklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

Zurück

mit dem Tierschutz-Kennzeichen ausgezeichnet

TIERSCHUTZ-KONFORM

Unsere Maßkonfektionssättel gefertigt nach EQUIscan- oder Saddle-Check/BVFR-Messdaten wurden von der „Fachstelle für Tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz” in Österreich gemäß § 18 TschG auf Tierschutzkonformität überprüft und mit dem Tierschutz-Kennzeichen ausgezeichnet.

Durch das Zusammenspiel unserer Sattelbaum- und Kissenkonzepte mit exakten, professionellen Messdaten sind wir in der Lage, Sättel in unserer Manufaktur nahezu perfekt abgestimmt auf die jeweilige Rückenform des Pferdes anzufertigen und/oder anzupassen. Unser Ziel ist es, durch unser Sattelkonzept zum Wohle des Pferdes und für die Freude am Reiten eine möglichst optimale Passform zu erzielen.

Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass unser Bestreben, pferdefreundliche Ausrüstung zu konzipieren und produzieren nun von amtlicher Seite anerkannt und als tierschutzkonform bestätigt wurde.

Anmerkung: damit der Sattel auf Dauer das Prädikat „tierschutz-konform“ behält, ist natürlich vorausgesetzt, dass regelmäßig Passformkontrollen, Dokumentation und Anpassungen auf derselben professionellen Basis durchgeführt werden.